Mörnbachlofts

Im Putzgewand um die Ecke

Ähnlich wie die Geschichte des hier eingesetzten Besenstrichputzes reicht die Historie des Gebäudes mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit. Das ursprüngliche Kaufhaus wurde im Laufe der Zeit zu einem Ärztehaus umgebaut. Nachdem der Bau umfangreich saniert und um mehrere Geschosse aufgestockt wurde, dient er heute als Mehrfamilienhaus. Die 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit individuellen Grundrissen verfügen über Wohnflächen von ca. 67 bis 157m² und bieten Jung und Alt ein neues Zuhause mit Altstadtcharme. Durch die neue cremefarbene Putzfassade in Besenstrichstruktur passt sich die moderne Architektur nicht nur farblich an die historisch anmutende Umgebung von Altötting an. Auch der Besenstrichputz, der bereits im Jugendstil und Historismus angewandt wurde, entspricht dem Zeitgeist des Stadtbildes. Das Projekt von SEHW Architekten ist mit dem BUILD Architecture Award 2017 in der Kategorie „Best Bavarian Condominium Design“ ausgezeichnet worden.

 

Informationen zum Objekt

 

Bauherr: e2h Projektentwicklung & Bauträger GmbH

Architekt: SEHW Architektur GmbH

Verarbeiter: AWR-Fassadenbau GmbH

Baujahr: Fertigstellung 2018

Fotograf: Philipp Obkircher

Putzsystem: Neubau: Glattreibeputz; Altbau: Besenstrichputz

Fassadenfläche Putz: ca. 1200m²